Navigation
Kopfzeile

Natrlich knnen Sie erstmal den Text lesen. Oder Sie schauen sich direkt mal unsere Produkte weiter unten an...


Ob gemütlich am Pool, im Garten oder bei Festlichkeiten auf der Terrasse. Sonnenschirme sind besonders in der heißesten Jahreszeit ein Muss. Ampelschirme bieten hierbei Schutz, eine Menge Platz und angenehmen Schatten. Dank des beweglichen Schirmes an einem beweglichen Arm, können Sie den Ampelschirm ganz bequem an die Richtung der Sonneneinstrahlung und Ihre persönlichen Wünschen anpassen. Geniessen Sie die wärmende Sonne, jedoch ohne dabei Ihrer Haut zuviel zu zumuten.

Der Freiarmschirm - eine Idee, viele Bezeichnungen

Der Ampelschirm ist eine geniale Erfindung, bietet er doch die volle Beschattung eines Sonnenschirms, jedoch ist der Mast nicht mehr im Weg. Man muss also nicht umständlich den Schirm genau so hinstellen, dass trotzdem noch der Tisch darunter passt. Auch entfällt, dass der Esstisch  ein Loch für den Schirmmast haben muss, damit dieser mittig zur Tafel aufgestellt werden kann.

Ein weiterer Vorteil ist zudem, dass man den Schirm besser "von außen" neigen kann, so dass er rund um die zu beschattende Stelle als Sonnenschutz agieren kann. Ein normaler Sonnenschirm hat meist nur die Möglichkeit, einen Schattenplatz außerhalb des Aufstellortes zu beschatten. Wandert nun die Sonne, muss man den Schirm umständlich auf der Terrasse hin- und herbewegen. Man kann die Schirme in den verschiedensten Formen erhalten, nämlich in einer runden Form - hier hängt es von der Anzahl der Speichen des Schirms ab, wie nah das Vieleck sich an einen Kreis annähert - und in quadratischen sowie rechteckigen Formen.

Gerade die rechteckigen Formen bei einem Sonnenschirm eignen sich immer idealerweise für enge Stellen wie zB. auf einer Loggia oder einem Balkon. So kann die bauliche Lücke perfekt bis in den letzten Winkel abgeschattet werden.

Moderne Ampelschirme kann man also nicht nur perfekterweise neben der Terrasse aufstellen, sie bieten auch eine große Beweglichkeit. Viele etwas preisintensivere Modelle besitzen mittlerweile einen Fußschalter am Schirmfuß. Tritt man auf diesen, kann man den Mast um seine eigene Achse um 360 drehen. Geht man mit dem Fuß dann wieder von dem Schalter runter, rastet der Mast sofort in der entsprechenden Position ein.


Ampelschirme - rechteckig oder rund

Eine der wichtigsten Fragen bzgl. des Ampelschirm-Typs können wir eigentlich gar nicht so pauschal sagen. Ob man lieber einen rechteckigen / quadratischen oder einen runden Ampelschirm nehmen soll, hängt von vielen Faktoren ab. Auch von der eigenen Präferenz. Noch wichtiger aber kann sein, wo man den Schirm einsetzen möchte.

Runde Ampelschirme ideal für schmale Terrassen

Stellen Sie am Besten den Ampelschirm immer auf Südwest

Haben Sie eine kleinere Terrasse und wollen z.B. den Ampelschirm auf die Ecke der Terrasse platzieren, um ihn so möglichst aus dem Weg zu haben, so bietet sich in aller Regel ein runder Ampelschirm an. Denn dieser kann dann nicht so leicht mit einer spitzen Ecke gegen das Haus schlagen, wenn doch mal ein kleiner Windch geht. Denn dann beginnt jeder Ampelschirm - alleine aufgrund seiner Konstruktion - schnell an, zu wackeln. 

Runde Ampelschirme sind gerade in der unteren Preisklasse oft das, was die Kunden haben wollen. In der oberen kommen dann immer mehr rechteckige Varianten zum Einsatz. Letztlich sind die größten Ampelschirme eher rechteckig bzw. quadratisch. Gerade die nur 4 Seiten besitzenden quadratischen Sonnenschirme - egal ob Stockschirm oder Ampelschirm - lassen sich besser zusammennähen als die 6 Teile eines runden Sonnenschirms. Und auf große Größen gerechnet, ist letztlich die Produktion eines rechteckigen oder quadratischen einfach weniger komplex. Immerhin müssen große Sonnenschirme auch 


Rechteckige Ampelschirme perfekt für mehrere Exemplare

Beschatten Sie große Terrassen leicht mit in Reihe stehenden Freiarmschirmen.

Gerade, wenn Sie mit mehreren Ampelschirmen eine größere Fläche abdecken wollen, sind rechteckige Ampelschirme perfekt. Stellt man sie direkt nebeneinander, können Sie regelrecht ein ganzes Dach formen, ohne dass große Lücken entstehen. Bei runden hätte man immer das Problem, dass diese nebeneinander automatisch Lücken bilden würden.

Gerade in der Gastronomie oder zur Beschattung von Großterrassen oder auch Dachterrassen sind daher eckige Ampelschirme perfekt.